Buchweizenbrot

Backrohr bzw Dampfgarer auf 180 Grad vorheizen
Dampfzugabe auf gering einstellen, in herkömmlichem Backrohr kann auch eine Schüssel mit Wasser verwendet werden;

Zutaten:

500 g Buchweizenmehl
1 Pk Weinsteinbackpulver
2TL Flohsamen
1TL Salz
etwas Raps- oder Olivenöl
500ml Mineralwasser (prickelnd)
2EL Honig
einen Schuss Apfelessig
1Ei (Schnee unterheben) OPTIONAL
Je nach Geschmack: Leinsamen, Sesam, Chia-Samen, Walnüsse, Anis und /oder Fenchelsamen oder auch Brotgewürzmischung beigeben

Zubereitung :

Alle trockenen Zutaten gut vermischen, dann Honig, Öl und das Mineralwasser
dazugeben. Schnee unterheben. Eine Kastenform mit Öl ausstreichen und die Masse
hinzugeben. Ca. 45 Minuten backen, fertig und genießen!

Gutes Gelingen :)

Avokado Brownies

Ofen auf 180Grad Ober /Unterhitze vorheizen

Zutaten:

120g dunkle Schokolade (min 75%)
2 reife Avocados
100g Birkenblütenzucker
2TL Vanillezucker
3 Eier
50g Kakao
60g Mandelmehl
1 Prise Salz

Glasur:

2EL Ahornsirup
60ml Kokosöl
60g dunkle Schokolade (mind 75%)
Etwas Mandelsplitter oder geröstete Mandeln

Zubereitung :

Avocado, Birkenblütenzucker und Vanillezucker mixen,120g Schokolade schmelzen und unter die Masse rühren Eier hinzufügen, Kakao ,Mandelmehl und Salz unterheben und vermengen
Masse in eine ca 20x20 Form geben und im Backrohr 30 Minuten backen.
Etwas auskühlen!

Zubereitung Glasur:

Ahornsirup, Kokosöl und Schokolade erhitzen, NICHT kochen, wegstellen und glänzend rühren.
Masse über den warmen Kuchen streichen und mit Mandelsplitter bestreuen.

Gutes Gelingen :)

Kren- Lauchsuppe für 4 Personen

Zutaten:

1 Zwiebel
1 Stange Lauch
100g frischen Kren gerieben
800ml Rindsuppe
Salz,Pfeffer
Olivenöl
Pfeilwurzelstärke
evt. Geräucherten Fisch zur Garnierung

Zubereitung:

Zwiebel und Lauch fein schneiden und in Olivenöl anschwitzen.
Mit Suppe aufgießen und sanft 15 Minuten köcheln lassen. 2Drittel
vom Kren untermengen und nochmals 5 Minuten köcheln,
pürieren, würzen und eventuell mit Pfeilwurzelstärke binden.
In Tellern anrichten und mit dem restlichen Kren bestreuen.
Fischstreifen draufsetzen

Gutes Gelingen :)

Quelle: Sigrid Stark  

Karotten-Mangosuppe für 4 Personen

Zutaten:

1 Zwiebel
5Karotten
1 Mango
Halben Lauch
2cm Ingwer
Olivenöl
800ml Wasser
Schnittlauch
4 EL Kokosmilch
Salz,Pfeffer,Curcuma,Chili,Suppenwürze

Zubereitung :

Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Olivenöl andünsten. Karotten
Würfeln, Ingwer fein schneiden und beides mit dünsten. Mit Wasser
Aufgießen, Lauch halbieren und Kringel scheiden > in die Suppe beifügen. Suppe würzen und auf kleiner Flamme gar köcheln. Mango schälen und in kleine Würfel schneiden am Suppenteller mittig platzieren mit
Schnittlach garnieren. Die Suppe mit Kokosmilch verfeinern und zur Hälfte pürieren. Vorsichtig in den Suppenteller eingießen.

Gutes Gelingen :)

Quelle: Sigrid Stark  

Karottenkuchen

Zutaten:

4 Eier
100g Birkenzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1/8l Olivenöl
400g geriebene Karotten
100g Buchweizenmehl
1TL Natron (oder Weinsteinbackpulver)
1TL Zimt
1EL Kakaopulver
200g geriebene Mandeln

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen

Eidotter mit Birkenzucker, Vanillezucker und Olivenöl schaumig schlagen.
Geriebene Karotten und Mandeln unterheben. Buchweizenmehl,
Natron, Zimt und Kakaopulver vermengen und in die Masse einrühren.
Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.
Für 45 Minuten in den Ofen geben bis beim Stäbchentest
kein Teig mehr kleben bleibt.

Optional 70% Schokolade und etwas Kokosöl
erhitzen und als Gittermuster den Kuchen verzieren

Gutes Gelingen :)

Apfel Mohn Kuchen

Zutaten:

50g Kokosmehl
50g gemahlene Mandeln
70g gemahlener Mohn
3EL Kokosöl
3 große saure Äpfel
1EL Honig
6 Eier
1TL Zimt
1TL Weinstein Backpulver

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen

Äpfel waschen und entkernen, mit einer Gemüsereibe
2 Äpfel hobeln und den 3ten in Würfel schneiden(oder auch hobeln)
Kokosöl schmelzen lassen, mit den gemahlenen
Mandeln, Kokosmehl, Mohn, Eier und Honig vermischen.
Zimt und Backpulver hinzufügen.
Apfelhobel und Apfelwürfel unterheben
Ca 20x20 Backform mit Kokosöl einfetten. Alternativ kann man auch
eine Springform verwenden.
Für 20 Minuten in den Ofen geben, bis beim Stäbchentest
kein Teig mehr kleben bleibt.

Optional 70%-ige Schokolade und etwas Kokosöl
erhitzen und als Gittermuster den Kuchen verzieren.


Gutes Gelingen :)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok